Profil – Kulturing –

Mit Profiling und Teamgeist das Selbstbewußtsein stärken und Perspektiven entdecken

Eigene Stärken erkennen und sich für den Arbeitsmarkt optimal positionieren, konnten sich Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 11 und 12 der Gesamtschule Ückendorf und des Berufskollegs für Technik und Gestaltung in Gelsenkirchen bis März 2010. „Was kann ich?“, „Worin bin ich gut?“, „Was interessiert mich?“ – Antworten auf diese Fragen sind Voraussetzung, um sich ein klares Bild über sich selbst zu machen und orientieren zu können.

profilkultouring

Die B3-Beyrow Business Beratung aus Gelsenkirchen bot interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit mit dem „ProfilPASS“ ihr eigenes Kompetenzprofil zu entwickeln und die Selbstständigkeit praktisch zu erleben und sich für ihren beruflichen Werdegang bestens zu rüsten.

In der ersten Projektphase wurden durch die Arbeit mit dem „ProfilPASS“ die persönlichen Interessen und Kompetenzen verdeutlicht. So wurde auch der Weg zur richtigen Berufs- und Studienwahl klarer.
Während der zweiten Phase nutzten die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, Kontakte mit zahlreichen Unternehmen und Institutionen zu knüpfen und somit die Chancen auf einen möglichen zukünftigen Ausbildungs- bzw. Praktikumsplatz usw. zu erhöhen.

In dieser Phase wurde dann gemeinsam mit Schülerinnen des Berufskollegs für technische Gestaltung Gelsenkirchen konkret an der Herausgabe eines Kulturführers für die Generation 60plus für Gelsenkirchen gearbeitet und je nach Neigung waren die Schülerinnen und Schüler für ausgewählte Arbeitsgebiete verantwortlich.
Dazu gehörten:

  • Recherche kultureller Möglichkeiten in Gelsenkirchen
  • Verschriftlichung der Rechercheergebnisse und Vorbereitung für den Druck
  • Vertrieb des Kulturführers
  • Öffentlichkeitsarbeit und Marketing
  • Koordination und Verwaltung

Seit April 2010 ist nun das fertige Produkt, der Kulturführer 60 plus, zu erwerben (3,50 € Stück) unter Tel.: 0209/155 1663. Oder Sie laden das kostenlose PDF herunter: Download KulTourführer 60 plus als PDF (Größe: 9 MB)

Wir stellen Ihnen gerne auch eine druckfähige Datei des Kulturführers zur Verfügung. Bitte sprechen Sie uns an!

Die Schülerinnen und Schüler erhielten im Rahmen des ProfilPASSEs einen Kompetenznachweis sowie für die Erstellung des Kulturführers ein Teilnahmezertifikat. Diese Nachweise dienen auch dazu, die Qualität von Bewerbungsunterlagen zu erhöhen.

Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des ESF – Programms „Stärken vor Ort“ im Rahmen der Bundesinitiative „JUGEND STÄRKEN“.

Kontakt: B3 – Beyrow Business Beratung, Stefanie Salewski, Tel.: 0209/155 1663, salewski@b3-beyrow.de

Hier finden Sie ein Foto der Schülerinnen und Schüler bei der kreativen Arbeit am Kulturführer: Foto Projekt