Das „Wohnzimmer“ in Schalke war gut gefüllt. Zahlreiche Unternehmer und Unternehmerinnen ließen sich von Frank Sträter, S-Versicherungsservice GmbH, informieren, welche Maßnahmen zur Altersvorsorge auch für Selbstständige effektiv sind. Nach dem Kurzvortrag ging es anschließend in die Diskussion. Hier interessierte insbesondere wie hoch muss der monatliche Einsatz sein um im Alter entspannt davon leben zu können und wie sicher ist das angelegt Geld. Auf den Magen schlug das Thema nicht, denn die Platten mit den Pizzabrötchen leerten sich im Nu …